Nie in der Geschichte waren mehr Menschen auf der Flucht vor Krieg, Gewalt und Verfolgung als heute. Zugleich macht Europa seine Grenzen dicht.

7 Gründe für sichere Fluchtwege

Warum es wichtig ist, sich für sichere und legale Fluchtwege einzusetzen:

Stories

Sichere und legale Fluchtwege existieren schon lange: Dazu gehören die Resettlement-Programme, Familienzusammenführungen und Humanitäre Visa. Hier lassen wir Betroffene und Unterstützende zu Wort kommen.

Flüchtlingstage 2019

Veranstaltungen

Die Flüchtlingstage fördern den gegenseitigen Austausch mit zahlreichen Aktivitäten unserer Partnerorganisationen und Anlässen vieler freiwilliger Helferinnen und Helfern in der ganzen Schweiz.

Du kannst einzelne Kartenausschnitte vergrössern, um alle Veranstaltungen an einem Ort zu sehen. Gerne veröffentlichen wir hier auch Deine Veranstaltung zum Flüchtlingstag.
kampagne@fluechtlingshilfe.ch

Flüchtlingstag der Region Basel

Programm

  • Postenlauf «Sichere Fluchtwege»
  • Bühnenprogramm
  • Kulinarik aus aller Welt

Flüchtingstag Basel

Ort: Basel
Organisator: Caritas beider Basel, HEKS-Regionalstelle beider Basel, Rotes Kreuz Baselland, Rotes Kreuz Basel und Schweizerisches Arbeiterhilfswerk (SAH) Region Basel
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

Flüchtlingstage - Journées du Réfugié 2019

Wir schalten hier auf der Seite eure Veranstaltungen rund um die Flüchtlingstage auf. Schickt uns dazu eine Email mit allen Angaben: kampagne@fluechtlingshilfe.ch

Nous publierons volontiers votre événement sur cette page. Si vous organisez quelque chose, contactez-nous:
campagne@osar.ch

Ort: Schweiz
Organisator: SFH
Datum: 15.06.2019

Flüchtlingstag Alpnach

Ort: Pfarreizentrum Alpnach
Organisator: Flüchtlingstag Alpnach
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

Cercle du silence Lausanne

Cercle du silence (thème: «osons le courage», dénoncer le délit de solidarité), animations, prises de parole, célébration à l’église, récolte de signatures (pétition soutenant l’initiative parlementaire de Lisa Mazzone)

Ort: Église de Saint-Laurent, Lausanne
Organisator: Le groupe de Saint-François : Une réunion de personnalités du monde de l’Eglise et de la politique créé pour soutenir le pasteur Norbert Valley et dénoncer l’art. 116 de la LEtr
Datum: 22.06.2019

Weitere Informationen

Kein Kinderspiel - Chur

Ausstellung zu den Auswirkungen von Krieg, Verfolgung und Flucht vom 16.05. – 15.06.2019 im Haus Arcas in Chur

Ort: Haus Arcas Chur
Organisator: KIP Graubünden, Face Migration, SRK
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

Mitenand-Fescht Gelterkinden

Samstag, 15. Juni 2019, ab 15.00 Uhr: Mitenand-Fescht

Begegnungsplatz bei der katholischen Kirche Gelterkinden

Ort: Begegnungsplatz bei der katholischen Kirche Gelterkinden
Organisator: FFGU - Freiwillige für Flüchtlinge Gelterkinden und Umgebung
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

Urner Flüchtlingstag

08:00 – 12:00 Infostand auf dem Altdorfer Unterlehn

14:00 – 22.00 Programm in Mehrzweckegebäude Winkel

Ort: Mehrzweckgebäude Winkel, Altdorf
Organisator: SRK Altdorf
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

Journée des Réfugiés Neuchâtel

• Discours d’ouverture et de bienvenue, autorités de la Ville de Neuchâtel et du Conseil d’Etat
• Présentation du projet «My Connection» et témoignages de jeunes réfugié-e-s
• Message de l’Association L’AMAR
• Apéritif offert par la Ville et par l’Association Journée des réfugiés
• Stand «My Connection», un projet-pilote lancé par le service des formations postobligatoires et de l’orientation (SFPO) en présence de jeunes issu-e-s de l’asile qui présenteront leur parcours, leur formation et leur métier
• Stands de spécialités culinaires (bosniaque, mexicaine, sri lankaise, somalienne, tibétaine, érythréenne, palestinienne, vietnamienne, éthiopienne, kurde, péruvienne et argentine)
• Danses (Bengale/indienne, tibétaine, colombienne, orientale, latino, flamenco, palestinienne et sri lankaise)
• Chants par Chiara Lehmann (accompagnée par le musicien Patrick Lehmann) et Carlos Díaz
• Animations pour enfants, Piñata mexicaine, musique (percussions par les femmes de RECIF)
• Stands d’information et de sensibilisation (Caritas, UNIA, SOS Méditerranée, Droit de rester, L’AMAR, Req’EREN)

Ort: Neuchâtel
Organisator: Association Journée des Réfugiés
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

Journée du Refugié

18h – 19h Stand et Information
19h – 20h Pièce théâtre
20h – 20h30 Discutions
20h – 21h Apéritif dînatoire / clôture

Ort: Centre paroissial Christ-Roi
Organisator: Tasamuh, Multimondo, Haus pour Bienne, Table ronde des religions, Eglise catholique
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

Flüchtlingstag Kreuzlingen

15.06. Chrüzlingerfest

22.06. Flüchtlingstag

Ort: Kreuzlingen
Organisator: Agathu
Datum: 22.06.2019

Weitere Informationen

Begegnungstag St. Gallen

Ort: St. Gallen
Organisator: Begegnungstag
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

Aktionswoche Asyl Luzern

Das komplette Wochenprogramm

Ort: Luzern
Organisator: SAH, Caritas, Hello Welcome, Caritas, Stadt und Kanton Luzern u.v.m.
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

La Journée des réfuiés

Comme chaque année à l’occasion des Journées du Réfugié, nous avons le plaisir de vous inviter à notre traditionnel pique-nique au feu de bois qui aura lieu le dimanche 16 juin 2019 – 11h à la place FONCOUVERTE A BRIEY (sur la route de Vercorin).

Soyez les bienvenus avec vos amis ainsi que vos familles afin de partager une journée conviviale et amicale empreinte d’un échange culturel entre les diverses personnes qui cohabitent dans notre ville et notre région.

Un rassemblement chaleureux autour d’un repas où chaque convive est invité à prendre nourriture et boissons qu’il pourra partager

Le rendez-vous est donné à 11h à l’Espace Interculturel où un transport en autocar gratuit vous est proposé. Vous pouvez également vous rendre directement à la place FONCOUVERTE A BRIEY à 11h30.

Ort: Place de Pic-Nic Foncouverte dans las forêt au-dessous de Sierre
Organisator: Espace Sierre
Datum: 16.06.2019

Weitere Informationen

Flüchtlingstag Stans

auch dieses Jahr wird in der Spittelgasse das farbig-vielfältige Fest der Begegnung stattfinden.

Der Gruss aus der Politik wird diesmal von der Regierungsrätin Michèle Blöchliger kommen.
Gerahmt wird das Fest von MusikerInnen der Gruppe Belle Affaire.

um 10 Uhr wird es einen Kurzworkshop zum Thema legale Fluchtwege geben, durchgeführt von Fachpersonen.

neuerdings gibt es, neben der Vielfältigen Küche aus verschiedensten Regionen der Welt, einen «Teilete-Stand» geben, für den ALLE herzlich eingeladen sind, eine gekochte Kleinigkeit beuzusteuern.

Ort: Dorfplatz Stans
Organisator: Bistro Interculturel
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

Kantonaler Flüchtlingstag Baden

Ein Fest für alle!

  • 11 Uhr: African Percussion
  • 11.30 Uhr: Gertrud und Fränzi Naturjuz und meh …
  • 12 Uhr: Weltchor Baden
  • Offizielle Begrüssung mit geflüchteten Menschen Stadträtin Regula Dell’ Anno-Doppler und Kirchenratspräsident Christoph Weber-Berg
  • 13 Uhr: African Percussion
  • 13.30 Uhr: Kaiwan Hama Amin
  • 14 Uhr: Breakdance mit Sham Mesfn
  • 15 Uhr: Claudia Masika

Dazu gibts Karussell & Zöpflifrisuren.
Spontane Darbietungen sind willkommen!

https://www.facebook.com/FluechtlingstageAargau/

Ort: Bahnhofplatz Baden
Organisator: diverse
Datum: 22.06.2019

Weitere Informationen

Zürcher Flüchtlingstag

PROGRAMM
16:30 Uhr Eintreffen auf dem Areal, Türöffnung
17:00 Uhr Grusswort von Regierungsrätin Jacqueline Fehr
17:15 Uhr Gespräch mit Fachpersonen über neue Formen des Zusammenlebens mit Geflüchteten
17:45 Uhr Szenen aus dem Theaterstück „Verschtehsch?!“ von und mit Zarina Tadjibaeva
Anschliessend individueller Rundgang auf dem FOGO-Areal und Apéro

Ort: Temporäre Wohnsiedlung FOGO, Vulkanplatz, 8048 Zürich
Organisator: Plattform Zürcher Flüchtlingstag
Datum: 13.06.2019

Weitere Informationen

Offener Treff

Offener Treff

Begegnung und Konversation im Lokal von HelloWelcome

Montag, 17. Juni, bis Donnerstag, 20. Juni, jeweils von 14 bis 18 Uhr

Keine Anmeldung nötig / kostenlos

Ort: Kauffmannweg 9, Luzern
Organisator: HelloWelcome
Datum: 17.06.2019

ZENTRALFLUGHAFEN – THF

Film von Karim Aïnouz, D/F/BRA 2018, 97 min; OV/d

Die in den sieben Hangars lebenden Geflüchteten träumen von einem Neuanfang, einem besseren Leben und einem Alltag in Deutschland, während draussen auf dem Feld mindestens so viele Bewohner der Stadt Berlin tagtäglich versuchen, ihrem Alltag zu entkommen, indem sie sich auf den ehemaligen Start- und Landebahnen auf einen Marathon vorbereiten, die ausgefallensten Fortbewegungsmittel ausprobieren und sich zum Spielen und Grillen mit ihren Freunden verabreden. Einige von ihnen träumen sich davon, andere träumen von einer neuen und besseren Stadt.

ZENTRALFLUGHAFEN – THF dokumentiert diese unterschiedlichen Welten, Lebensrealitäten und Träume. Im Zentrum des Films steht Ibrahim aus Syrien zwischen Deutschunterricht, medizinischen Untersuchungen und «Gesprächen» mit der deutschen Bürokratie.

Reservationen für die Filmvorstellung sind erwünscht: 041 410 30 60 (Combox) oder info@stattkino.ch

Eintritt frei, Kollekte

Ort: stattkino (Bourbaki, Löwenplatz, Luzern)
Organisator: stattkino
Datum: 21.06.2019

Weitere Informationen

BegegnungsFest

Gemeinsam feiern wir den Start in den Sommer bei Essen, Musik und Spielen

Keine Anmeldung nötig

Organisation: HelloWelcome, Trägerschaft Aktionswoche Asyl und Gemeinsam Znacht, Luzern

Aktionswoche Asyl

Ort: Kauffmannweg 9, Luzern
Organisator: HelloWelcome
Datum: 22.06.2019

Weitere Informationen

Beim Namen nennen - 35 597 Opfer der Festung Europa

24 Stunden vom Flüchtlingstag am Samstag, 15. Juni, 12 Uhr, bis Sonntag, 16. Juni, 12 Uhr, Heiliggeistkirche Bern

Seit 1993 sind mindestens 35 597 Menschen beim Versuch, nach Europa zu flüchten, gestorben. Die meisten ertranken im Mittelmeer. Andere erstickten in Lastwagen. Männer, Frauen, Jugendliche, Kinder, Babys.

Das ist traurig. Das ist ein Skandal.

Zur Veranstaltungsseite

Ort: Heiliggeistkirche Bern
Organisator: Offene Kirche Bern uvm.
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

Beim Namen nennen

15 Stunden, vom Samstag, 15. Juni, von 7 bis 19 Uhr und Sonntag, 16. Juni, von 7 bis 10 Uhr.

Beim Namen nennen – 35’597 Opfer der Festung Europa
Seit 1993 sind mindestens 35’597 Menschen beim Versuch, nach Europa zu flüchten, gestorben: Männer, Frauen, Jugendliche, Kinder, Babys. 35’597 dokumentierte Opfer. Das ist traurig. Das ist ein Skandal. Wir lesen im Offenen St. Jakob die Namen der Verstorbenen vor und nennen die Umstände ihres Todes. So trauern wir. So protestieren wir.

Ort: City Kirche Zürich - Offener St. Jakob
Organisator: City Kirche
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

Tag der offenen Tür Degenbalm

Einladung zum Tag der offenen Tür

10:00–16:00 Uhr

Anhand eines Rundgangs durch das Haus erhalten Sie einen Einblick in das Alltagsgeschehen im Degenbalm. Das Zentrum kann bis zu
90 Personen beherbergen, darunter sowohl erwachsene Einzelpersonen als auch Familien. Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich ein authentisches
Bild vom Leben in der Asylunterkunft zu machen. Treten Sie in Kontakt mit Menschen aus aller Welt und geniessen Sie dazu Köstlichkeiten aus
der Ferne.
Wir freuen uns, Sie zu einem Tag der Begegnung mit Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen begrüssen zu dürfen!

Ort: Zentrum für Asylsuchende Degenbalm, Morschach
Organisator: Caritas
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

Event Weltflüchtlingstag Chur

Sinit

Die Organisatorinnen des Events zum Weltflüchtlingstages präsentieren die eritreische Band SINIT mit Live-Musik und Tanz.

Freitag 17.45 Uhr

Filimon Gebrezgibeher – voc
Milon Peradizo – g
Yared Tesfaldet – keyb
Degen Mebrahtu – krar

Hana Mengstab – Tanz
Feruz Sahel – Tanz
Lula Mehari – Tanz

Website

Ort: Nicolaiplatz
Organisator: Amnesty International Chur & Evangelisch-Reformierte Landeskirche
Datum: 21.06.2019

Weitere Informationen

Vortrag zum Flüchtlingswesen

Asylwesen in der Schweiz | Mi. 19.6. / ab 19.30h

Vortrag von Barbara Graf Mousa, Redaktorin Print & Online, Kommunikation Schweizerische Flüchtlingshilfe SFH, zum Tag der Flüchtlinge und Weltflüchtlingstag (20. Juni 2019).

Austausch und Apéro

Ort: Zentrum5, Flurstrasse 26b, 3014 Bern
Organisator: Zentrum5 und SFH
Datum: 19.06.2019

Weitere Informationen

Benefizkonzert zum Flüchtlingstag

Benefizkonzert mit Musik für zwei Violoncelli

Gespielt von Martina Huber und Beat Sieber

14:00 Uhr Kirche Bümpliz

Ort: Kirche Bümplitz
Organisator: Solidaritätsnetz Bern
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

Filmpremiere "Fatherland" von Mortaza Shahed

Programm

  • Einführung zum Film
  • Film „Fatherland“ 30 Minuten
  • Interview mit dem Filmemacher und dem Protagonisten
  • Apéro

Zum Film
Ab Sommer 2018 besuchte der Filmemacher Mortaza Shahed bei Ruedi Rytz einen Berndeutschkurs im Kirchgemeindehaus Gümligen. Mortaza Shahed hatte zuvor in Afghanistan als Kameramann gearbeitet. Die Persönlichkeit vom Gümliger Ruedi Rytz, die sich einerseits direkt und streng, andererseits praktisch und hilfsbereit zeigte, faszinierte ihn. Ruedi Rytz’ Anliegen, die Schweiz als gutes Gastergeberland – als Vaterland – zu zeigen, wurde zur Inspiration für Mortaza Shahed. Im November 2018 entstand ein Dokumentarfilm über Ruedi Rytz. Der Film entstand während eines Filmseminars an der Zürcher Hochschule der Künste.
Am 19.6.2019 wird im Rahmen der nationalen Flüchtlingstage der von Mortaza Shahed und M. Reza Jafari produzierte Film erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Ort: Kirchgemeindehaus Gümligen, Dorfstrasse 76, Gümligen
Organisator: Mortaza Shahed und Kirchgemeinde Muri-Gümligen
Datum: 19.06.2019

Weitere Informationen

Exposition: Ces femmes qui font RECIF!

Du 12 au 22 juin de 10h00 à 12h00, de 14h00 à 17h00
Exposition des portraits de «Ces femmes qui font RECIF! »

Ort: Foyer de Jour du home Temps Présent, rue des Granges 11, La Chaux-de-Fonds
Organisator: ne.ch
Datum: 12.06.2019

Conférence « Réfugiés d’ici et d’ailleurs »

Conférence «Réfugiés d’ici et d’ailleurs»,
Antoine Lehmann et Samson Yemane,
étudiants en sciences politiques à l’Université de Lausanne

Mardi 11 juin à 18h

Ort: UNIA, avenue de la Gare 3, 2ème étage, Neuchâtel
Organisator: AJdR
Datum: 11.06.2019

Weitere Informationen

Projection du film « Taste of Cement »,

à 18h30

Projection du film «Taste of Cement», histoire des ouvrier-ère-s syrien-ne-s au Liban, suivi d’un débat

Ort: UNIA, avenue de la Gare 3, 2ème étage, Neuchâtel
Organisator: AJdR
Datum: 19.06.2019

Weitere Informationen

Concours d’athlétisme

Samedi 22 juin, à partir de 08h30
Concours d’athlétisme de la communauté tamoule du Sri Lanka
Stade de Colombier

Ort: Stade de Colombier
Organisator: AJdR
Datum: 22.06.2019

Weitere Informationen

Culte au Temple Farel

Cultes et messe sur le thème des réfugié-e-s:

de 09h45 à 11h15 avec la participation de Christine Phébade et Luc Genin, aumônier de Req’EREN.

Ort: Rue du Progrès 24, La Chaux-de-Fonds
Organisator: AJdR
Datum: 16.06.2019

Weitere Informationen

Culte au Temple de Bevaix

Cultes et messe sur le thème des réfugié-e-s:
à 10h00, Sarah Badertscher et la participation de Sam Koushyar, peintre et
chanteur d’origine iranienne.

Ort: Rue de la Cure 5, Bevaix
Organisator: AJdR
Datum: 16.06.2019

Weitere Informationen

Messe à l’Église catholique romaine St-Pierre

Cultes et messe sur le thème des réfugié-e-s:
à 10h00, Abbé Luc Bucyana et Manuela Hugonnet, aumônière
au Centre fédéral d’accueil à Perreux.

Ort: Rue des Lières 10, Boudry
Organisator: AJdR
Datum: 16.06.2019

Weitere Informationen

Journée de solid arité avec les migrant.e.s à l’aide d’urgence

Pour une politique migratoire humaine! Stop aux expulsions!

  • Dès 8h, confection d’un drapeau solidaire pour ta fenêtre
  • Dès 11h30, stand de nourriture
  • Musique
  • Dès 18h témoignages
  • 18h, rassemblement et défilé

Ort: Rue de Romont, devant le temple, Fribourg
Organisator: Coordin’action Poya Solidaire
Datum: 26.06.2019

Weitere Informationen

Flüchtlingstag Glarus

Der Flüchtlingstag schafft Raum für interkulturellen Austausch. Vielfältig und bunt präsentiert sich dieser Tag. Verschiedene kulinarische Leckerbissen und musikalische Darbietungen von verschiedenen Nationalitäten gibt es zu geniessen.

Detailinfos folgen hier zu gegebener Zeit.

Ort: Glarus
Organisator: Glarus
Datum: 22.06.2019

Flüchtlingstage Zofingen

Samstag, 15. Juni, 8 bis 12 Uhr
  • Backwarenverkauf und internationale Spezialitäten
  • Eritreische Kaffee- und Teezeremonie
  • Musikalischer Beitrag aus Eritrea
  • Musikalischer Beitrag vom Chor der Kulturen
  • Salzige Snacks aus verschiedenen Ländern (10.30 bis 12.30 Uhr, auch zum Mitnehmen)

Ort: Alter Postplatz Zofingen
Organisator: fluechtlingstage-aargau.ch
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

Ökumenischer Gottesdienst Zofingen

Sonntag, 16. Juni, 9.30 Uhr

  • Ökumenischer Gottesdienst

Ort: Stadtkirche Zofingen
Organisator: fluechtlingstage-aargau.ch
Datum: 16.06.2019

Weitere Informationen

Kollekte für Flüchtlinge Schaffhausen

HEKS Flüchtlingssammlung für den HEKS Garten in Schaffhausen
Der HEKS Garten im Quartier Niklausen in Schaffhausen startete ins dritte Gartenjahr. Wöchentlich treffen sich mittwochs rund 14 Migrantinnen aus dem ganzen Kanton, ihre Kinder sowie freiwillige Helferinnen und Kinder aus dem Quartier zur Gartenarbeit. Man darf sie gerne zum Zvieri besuchen. Das Areal befindet sich unmittelbar bei der Haltestelle Alpenblick. Der Garten steht unter der Leitung der Projektleiterin Monika Wirz und ist ein Projekt der HEKS Regionalstelle Zürich/Schaffhausen.
Um die Integration von Flüchtlingsfrauen zu fördern, pachtet die HEKS-Regionalstelle
Zürich/Schaffhausen in Zürich und Schaffhausen Gartenparzellen und bewirtschaftet diese zusammen mit den Frauen. Die Gärten sind sozialer Treffpunkt und Arbeitsort zugleich, wo sich die Teilnehmerinnen in deutscher Sprache austauschen können. Während der gemeinsamen Gartenarbeit lernen sie den biologischen Gartenbau kennen. Mit der gemeinsamen Arbeit im Freien stärken sie das Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten.

Ort: Reformierte Kirchen Schaffhausen
Organisator: Reformierte Kirche Schaffhausen
Datum: 16.06.2019

Weitere Informationen

Fest der Kulturen Visp

Geniessen Sie kulinarische Vielfalt rund um die Welt

Musik und Tanz aus Nah und Fern

Ort: Kaufplatz Visp
Organisator: Forum Migration Oberwallis
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

Messe Journée des Réfugiés

Unité pastorale: Tramata

Date de début: 16.06.2019 09:30

Date de fin: 16.06.2019 10:30

Ort: Paroisse Reconvilier
Organisator: Jura Pastoral
Datum: 16.06.2019

Dimanche de Réfugié

Célébration oecuménique

à 10h00

Ort: Temple de Montbrillant, Rue Baulacre 16, Genève
Organisator: COSMG, AGORA, PMO, RCVRD
Datum: 16.06.2019

Weitere Informationen

Nationaler Flüchtlingstag Appenzell

Begegnungstag im Kapuzinerkloster

Gastwirtschaft mit kulinarischen Spezialitäten aus Syrien, Eritrea, Sri Lanka, Tibet, Türkei, Afghanistan u.a., Grill sowie Kaffee & Kuchen

  • Glücksrad
  • Spiel & Spass für Kinder
  • Ausstellung von Texten und Kunst der Flüchtlinge
  • Internationale Volkstänze um 15.00 und 17.00 Uhr
  • Musik
  • Schaffung eines Gemeinschaftskunstwerks

 Zeit: 13:00 – 18:00 Uhr

Website

Ort: Klostergarten und Räumlichkeiten Kapuzinerkloster, Hauptgasse 49, 9050 Appenzell
Organisator: Ein Engagement von Asylsuchenden, anerkannten Flüchtlingen, Deutschlehrpersonen, freiwilligen Mitarbeitenden, der katholischen Kirche Appenzell und dem Team des Asylzentrums.
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

Amin - Filmvorführungen

  • Sonntag, 16.06.2019, 18:00
  • Sonntag, 16.06.2019, 20:30
  • Montag, 17.06.2019, 20:30

  • Bemerkungen: qtopia + Reformierte Kirche Uster und Greifensee zum Internationalen Flüchtlingstag

Ort: qtopia kino+bar, Uster
Organisator: qtopia + Reformierte Kirche Uster und Greifensee
Datum: 16.06.2019

Weitere Informationen

Gatschgin-Flüchtling eine Veranstaltung zum nationalen Flüchtlingstag

  • Information: Besucher werden zum Thema „Flüchtlinge weltweit und in Aserbaidschan“ mit der Hilfe von Flyern und Broschüren informiert und sensibilisiert;
  • Mahen: Es werden die gemalten Bilder von Flüchtlingskinder aus Aserbaidschan ausgestellt. Den Besuchern(Kinder) wird angeboten, Bilder zum Thema „Flüchtlinge“ zu mahlen(zeichnen). Diese Bilder werden danach nach Aserbaidschan an Flüchtlingskinder geschickt.
  • Ballone: Besucher(Kinder) erhalten farbige Luftballone als Solidarität mit Flüchtlingskinder auf der ganzen Welt

von 11:00 bis 14:00 Uhr, Teilnahme gratis

Ort: Waisenhausplatz, Bern
Organisator: Kulturverein der Aserbaidschanerin der Schweiz
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

Art Stands with Refugee Women

UNHCR wird während der Art Basel 2019 eine Serie von Postern präsentieren, welche gemeinsam mit den renommierten und sozial engagierten Künstlern Alfredo Jaar und Tania Bruguera sowie weiteren Kunstschaffenden entwickelt wurde, inklusive KünstlerInnen mit Fluchthintergrund. Die Poster sind der Stärke und Willenskraft von Frauen auf der Flucht gewidmet. Sie sind bereits im Vorfeld der Art Basel und bis zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni im ganzen Stadtzentrum anzutreffen.

07.-20. Juni 2019

Ort: Mehrere Standorte in der Stadt Basel
Organisator: UNHCR
Datum: 07.06.2019

Weitere Informationen

Women, let's meet! 16.06.2019!

Frauen
Zusammen essen
Begegnung, Austausch, Zusammensein

نتناول الطعام معا

نكون معا، نتبادل العلومات، نلتقي

Jinên
Bi hev re xwarinê buxen
Pevçûn, Guhertine agahdariyê, Be Hevrabin

Women
Eating together
Interaction, exchange, get together

ደቀንስትዮ
ብሓባር ምብላዕ
ምርዃብ, ሓሳብ ንሓሳብ ምልውዋጥ,
ብሓባር ምዃን

14 – 17 Uhr

Ort: RESTAURANT LÖSCHER Viktoriastrasse 70, 3013 Bern
Organisator: Gastwerk and Integration Zusammen
Datum: 16.06.2019

Weitere Informationen

Cercle de Silence Bern

Die Krise, welche die Welt aktuell bewegt, hat bisher über 50 Millionen Menschen in die Flucht getrieben. Was, wenn man im Land, in welches man flüchtet, keinen Schutz findet und abgewiesen wird? Die Kirche in der Region Bern setzt sich seit vielen Jahren für die Anliegen von abgewiesenen Asylsuchenden ein. Zum Flüchtlingstag 2019 setzen wir ein Zeichen gegen das Vergessen der vielen Menschen, die häufig nicht in ihr Herkunftsland zurückreisen können. Sie leben jahrelang ohne Perspektive in unserer Gesellschaft und haben keine Hoffnung auf eine Verbesserung ihrer Lage. Der Cercle de Silence ist ein stiller Protest und ein Zeichen der Solidarität – und wir fragen uns: «Und wenn ich es wäre?»

Ort: Bahnhofslatz Bern
Organisator: Katholische Kirche Region Bern
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

Fest der Kulturen - Affoltern am Albis

10:00–15:00 Flüchtlingstag

13.00 Uhr: Lieder aus aller Welt zum Mitsingen

Ort: Piazza Zentrum Oberdorf, Affoltern am Albis
Organisator: Katholische Pfarrei Affoltern, Reformierte Kirche Affoltern
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

De l’engagement citoyenà la désobéissance civile

Journée des réfugié·e·s Samedi 15 juin 2019 de 14h à 17h

Ort: Datcha, Côtes-de-Montbenon 13, Lausanne
Organisator: EPER
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

La journée mondiale des réfugiés Sion

Heure: 15 h 00 min – 22 h 00 min

Le Programme

Facebook

Ort: RLC Totem – Centre de loisirs et culture, Rue de Loèche 23, Sion
Organisator: Activité Valaisanne de Rencontre et d'Échanges
Datum: 20.06.2019

Weitere Informationen

Flüchtlingssonntag

Am Flüchtlingssonntag, 16. Juni, denken wir in der Familienmesse um 10.00 h über das Zusammenleben mit Migranten nach.

Nach der Messe laden wir zu einem Umtrunk und Gesprächstisch um 11.15 hin den Pfarrsaal ein. In dieser Runde heissen wir speziell auch Neuzugezogene und Menschen unserer Asylunterkunft vom Zihlacker willkommen.

In dieser Runde lernen wir uns kennen, können einander Fragen stellen und so staunen über die Geschichten jedes Menschen.

Ort: Seebachstrasse 3, Zürich
Organisator: Katholisches Pfarramt Maria Lourdes
Datum: 16.06.2019

Weitere Informationen

Sapore di casa – Cucine dal mondo

18:00–24:00; Piazzetta di Via Vela – “Sapore di casa – Cucine dal mondo”

Una zona gastronomica unitaria e integrata, con proposte della cucina casalinga da Tibet, Siria, Santo Domingo, Iran, Eritrea, Afghanistan, Somalia, Russia, Ucraina e Libano

Ort: Piazzetta di Via Vela
Organisator: SOS Ticino/OSAR ; Municipalité de Chiasso: Dicastero Socialità, Chiasso_culture in movimento
Datum: 14.06.2019

Weitere Informationen

Giornata del rifugiato Chiasso

CAMPAGNA NAZIONALE 2019 – 15.06.2019

18:00; Foyer del Cinema Teatro – Intervento di Ferruccio Frigerio: il cofondatore di SOS Mediterranée ci racconterà delle difficoltà e delle soddisfazioni di una missione tanto contestata.

Proiezione del documentario “I migranti non sanno nuotare”

Dibattito

22:30–22:45, Palco di Festate – “Percorsi sicuri”

Presentazione dell’OSAR e della Giornata del rifugiato, nella pausa tra i concerti

SAPORE DI CASA – 14.06. & 15.06.

18:00–24:00; Piazzetta di Via Vela – “Sapore di casa – Cucine dal mondo”

Una zona gastronomica unitaria e integrata, con proposte della cucina casalinga da Tibet, Siria, Santo Domingo, Iran, Eritrea, Afghanistan, Somalia, Russia, Ucraina e Libano

MERCATINO OASI – 14.06. & 15.06.

17:00–24:00, Corso San Gottardo – Mercatino delle associazioni OASI, con OSAR

Mercatino delle Associazioni e delle Comunità di migranti, con informazioni su progetti e attività, e offerta di prodotti tradizionali

Ort: Piazza del Municipio – 6830 Chiasso (pour FESTATE en général) // Foyer du Cinema Teatro, Via Dante Alighieri 3b, 6830 Chiasso (pour la conférence).
Organisator: SOS Ticino/OSAR ; Municipalité de Chiasso: Dicastero Socialità, Chiasso_culture in movimento
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

Mercatino delle associazioni OASI

14.06. & 15.06.2019

17:00–24:00, Corso San Gottardo – Mercatino delle associazioni OASI, con OSAR

Mercatino delle Associazioni e delle Comunità di migranti, con informazioni su progetti e attività, e offerta di prodotti tradizionali

Ort: Corso San Gottardo, Chiasso
Organisator: Mercatino delle associazioni OASI, con OSAR
Datum: 14.06.2019

Weitere Informationen

Flüchtlingstag Frauenfeld

PROGRAMM

  • Peregrina Fussballcup 10.00–15.00 Uhr. Besucher können sich als Gäste einschreiben.
  • Führungen durch das Durchgangsheim 11.30 Uhr, 13.00 Uhr und 14.00 Uhr. Informationen zum Alltag im Durchgangsheim und rund um das Asyl- und Flüchtlingswesen
  • Grussbotschaft der Thurgauer Regierung durch Herrn Regierungsrat Jakob Stark um 14.00 Uhr
  • Wertvolle Begegnungen mit Bewohnenden und Mitarbeitenden
  • Essen aus aller Welt

Ort: Durchgangsheim für Asylsuchende, Häberlinstrasse 19, 8500 Frauenfeld
Organisator: Peregrina Stiftung
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

Flüchtlingstag Zweisimmen

Wir verkaufen ab 9.00 Uhr Teigtübeli zu Gunsten der Flüchtlingshilfe

Ort: Lenkstrasse 6, 3770 Zweisimmen
Organisator: Claro Laden Zweisimmen
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

Flüchtlingstag Wattwil

Musik – Tanz – Begegnung – Essen – Gespräche

11:00 Eintreffen / gemeinsam Einrichten
12:00 Essen aus aller Welt
13:30 Gemeinsames Singen mit Chor vom b’treff Bütschwil
14:30 Kaffee und Dessert
15:30 Volkstänze, anschliessend Abschluss

Es wird eine Kinderhüeti angeboten

Ort: Grüenauweg 8, 9630 Wattwil
Organisator: Katholisches Pfarreizentrum Wattwil
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

Picknick für alle

Picknick mit ALLEN für ALLE. Das Solinetz Luzern (Vereinigung verschiedener Institutionen
und Vereine, die im Asylbereich aktiv sind, und engagierter Privatpersonen) lädt
zum munteren Beisammensein!

12 – 16 Uhr

Bei Speis, Trank (alle sind gebeten etwas fürs Buffet zu bringen), Musik und Spiel
verbringen wir zusammen einen gemütlichen Nachmittag.
Nur bei guter Witterung!

Aktionswoche Asyl

Ort: Vögeligärtli, Sempacherstrasse/Frankenstrasse, Luzern
Organisator: Solinetz Luzern für geflüchtete Menschen
Datum: 15.06.2019

Weitere Informationen

Journée mondiale du réfugié Fribourg

  • 16h00 Ouverture, visite libre de l’exposition de photos
  • 16h30 Théâtre de marionnettes portées «Est-ce qu’il y a quelqu’un là-bas? », 1ère édition
  • 17h30 Petit concert-performance musicale, atelier Musiquempathie
  • 18h00 Témoignage de réfugiés et table ronde «Pourquoi t’es là? » Discussion publique
  • 19h30 Apéro dînatoire avec des saveurs d’ici, mais surtout d’ailleurs
  • 20h30 Théâtre de marionnettes portées «Est-ce qu’il y a quelqu’un là-bas? », 2ème édition
  • 22h00 Fin de la soirée

Ort: Maison de formation et d’intégration Matran MFI, Route de l’Arney 2, 1753 Matran
Organisator: Caritas Suisse, Département Fribourg
Datum: 19.06.2019

Weitere Informationen

Festival interculturel 2019

Ort: Rue de Locarno 3, Fribourg
Organisator: Passerelles
Datum: 20.06.2019

Weitere Informationen